Spielerfoto verwalten
#1
Hallo,
Ich möchte die Fotos eines Spielers in unterschiedliche Verzeichnisse ablegen, (z.B. bei Vereinswechsel)
Da soll so aussehen:
Verzeichnis
spieler/2018_19/verein_alt/spielerxyz.jpg
spieler/2019_20/verein_neu/spielerxyz.jpg
Aber irgendwie bekomme ich das nicht hin.
Wenn ich in private_mymediaindex.xml das aktuellste Verzeichnis an erst Stelle setze, dann klappt das mit den neuen Verein. Aber die Jahre davor wird mir kein Foto angezeigt (Kader-Album). Vertausche ich die Reihenfolge in private_mymediaindex.xml, dann sehe ich nur das alte Foto.
Wie kann ich das hinbekommen?
Zitieren
#2
Im MyMedia Organizer kannst du die Möglichkeit von GILT AB eintragen.

Je nach dem welche Saison und Verein ich dann auswähle.. erscheint der Spieler mit dem entsprechenden Trikot

z.b. Nuebel Schalke/Bayern

1. Bild was du eintragen solltest.. damit es klappt

2. Bild Nübel bei Bayern München (neue Saison)
3. Bild Nübel bei Schalke (letzte/Alte Saison)


alles klar?


Angehängte Dateien Bild(er)
           
Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat! Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Zitieren
#3
Ich meine mich zu erinnern, dass das Studio Bilder zu einem Objekt (hier: Spieler) nach Voreinstellung nur aus einem Ordner findet und dann mit dem Suchen aufhört.

Sprich: 
Es geht durch die in der private_mymediaindex.xml angegebenen _mymediadata.xml jedes eingebundenen Ordners in der angegebenen Reihenfolge.
Findet es irgendwo Einträge zu dem Objekt, dann werden diese Einträge ausgewertet und die Suche beendet.

Wenn Du im Hauptfenster F5 drückst, kommst Du in die MyMedia-Optionen, klickst dann auf den Reiter "Technik" und setzt den Haken bei "Daten zu Objekten aus allen Definitionen zusammenstellen".

Dann sollte die Suche fortgesetzt werden, nachdem in einer Definition Einträge gefunden wurden.
GMT

Mehr als 90 Datenbanken - und Platz für noch mehr...  Wink
[Bild: dfsdb_info_banner_400_55.png]
Zitieren
#4
Hallo GMT

Genau das war's.  Smile
So funktioniert es, wie ich es möchte. Danke für den schnellen Tipp.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste