Änderungen beim Datenexport mit Version 4.9
#1
Mit Version 4.9 entfallen im Studio die kleinen Wappen als eigene Dateien.
Diese Wappen werden beim Start der DB vom Studio selbst erzeugt.

Vorab: Das jetzt Folgende bezieht sich nicht auf die Icons für die Tabellenplatz-Veränderungen. Die bleiben unverändert, da muß man nichts tun.


Es machen sich folgende Änderungen beim Datenexport erforderlich:

Die Abfragen der Wappen-Dateinamen müssen geändert werden
Code:
<dfs_variable name="spiel.mannschaft-gast.wappen-dateiname" groesse="gross" mit-dateierweiterung="nein" />

Aus groesse="klein" wird also groesse="gross". Damit bekommt man natürlich jetzt statt des Dateinamens für kleine Wappen den für große Wappen.
Also im Regelfall "dfs_wl_*" statt "dfs_ws_*"


Um jetzt die Darstellung der kleinen Wappen zu erhalten, gibt es prinzipiell zwei Wege.

(1) Die programmtechnische Lösung.
Diese funktioniert nur dann, wenn die Webseite auf einem PHP-fähigen Server liegt
Die Tabellenzelle für das kleine Wappen sieht bei mir jetzt so aus:
Code:
            <td align="center">
              <img
                <?php
                  $Wappen = "src=\"§mannschaft-wappen-klein-path§<dfs_variable name="spiel.mannschaft-gast.wappen-dateiname" groesse="gross" mit-dateierweiterung="nein" />§standard-image-format§\"";
                  $Wappen = str_replace("_wl_", "_ws_",$Wappen);
                  echo $Wappen;
                ?>
                   width="§standard-image-width§"
                   height="§standard-image-height§"
                   border="0" alt="">
              </td>
Wer mag, kann sich das gern in  Schau mal hiermeiner Vorlage anschauen. Dank an an dieser Stelle an  kuddel für den PHP-Code. Big Grin

(2) Die manuelle Lösung.
Die auf dem Server vorhandenen kleinen Wappen werden von _ws_ in _wl_ umbenannt.

Das löst das Problem ein für allemal, wenn man nicht noch weitere Webseiten - ältere Spieltage zum Beispiel - hat, die alle _ws_-Wappen aufrufen.

In diesem Fall gibt es zwei Auswege.
* In den weiteren Webseiten überall _ws_ durch _wl_ ersetzen. Der HTML-Editor Phase5 kann Suchen und Ersetzen über mehrere Dateien hinweg.

* Die kleinen _ws_-Wappen alle herunterladen (falls sie nicht noch ohnehin noch auf der eigenen Festplatte liegen), umbenennen in _wl_ und dann zusätzlich zu den _ws_-Wappen auf den Server laden. Dadurch gibt es dann jede Grafik zwei Mal - und jede Webseite holt sie sich unter dem Dateinamen, "der ihr gefällt".

Viel Spaß!


P.S. Wer meine Vorlage selbst verwenden möchte - kein Problem. Bitte aber in der Tabellenfußzeile den Hinweis auf meine Webseite beachten.
Soll heißen: Der Hinweis auf Volkers Seite sollte bleiben, der auf meine Seite sollte weg, falls Übersichts-Seite nicht in meinem Webspace liegt.
GMT

Mehr als 90 Datenbanken - und Platz für noch mehr...  Wink
[Bild: dfsdb_info_banner_400_55.png]


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Datenexport für Forschungsprojekt HannahG 3 4.916 17.08.2009, 19:26
Letzter Beitrag: vmLOGIC
  XML Vorlage für Datenexport konsport 1 5.219 15.05.2008, 11:21
Letzter Beitrag: kuddel
  Erweiterung beim Datenexport - Live-Kennung tossa-fan 12 13.754 22.04.2007, 19:32
Letzter Beitrag: GMT
  Erweiterung zum Datenexport: Halbzeitresultate flipflip 3 6.469 16.04.2007, 13:12
Letzter Beitrag: flipflip
  Team markieren im Datenexport? tossa-fan 7 8.225 23.10.2006, 22:25
Letzter Beitrag: tossa-fan
  FAQ zum Datenexport kuddel 0 6.336 26.06.2005, 11:01
Letzter Beitrag: kuddel



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste