Dänemark Datenbank - Download
#1
Hallo,

ich habe mal eine Frage zum Download der Dänemark-Datenbank.

Kann es sein, dass Du die Datenbank zunächst in ein zip-Datei verwandelst, dann das Liga-System dazu packst und anschließend das ganze nochmal in eine zip-Datei umwandelst?

Ich habe schon mehrfach versucht die Datenbank nach einmaligem entzippen zu öffnen. In diesem Fall kam jedesmal die Meldung vom Fussball-Studio, dass keine Datenbank vorhanden sei.
Das würde auch stimmen, weil diese immer noch als zip-Datei vorliegt.

Ein Hinweis auf Deine Vorgehensweise habe ich nirgends gefunden.
Allerdings weicht es von der sonst üblichen Vorgehensweise ab, nur die Datenbank als zip-Datei zum Download bereitszustellen.
Wäre es nicht sinnvoll einen entsprechenden Hinweis zu geben, oder aber die Datenbank getrennt vom Ligasystem zum Download bereitzustellen?

Viele Grüße
Mike30
Zitieren
#2
Ich erstelle zunächst im DFS eine Sicherheitskopie der DB ohne sie zu zippen. Diese Sicherheitskopie wird dann zusammen mit dem Ligasystem gezippt.

Ich habe die Downloaddatei noch einmal selbst heruntergeladen. In dieser Zip-Datei findet sich die DB in unkomprimiertem Zustand. Zu beachten ist evtl. noch, dass die DB im Unterordner Data liegt. Die Zip-Datei muss also in den allgemeinen Datenordner "Das Fußball Studio" entpackt werden und nicht in den Unterordner Data.

Beim nächsten Bereitstellen der DB werde ich aber wieder auf den Unterordner DATA verzichten. Dann dürfte das Verfahren wieder wie bei den anderen Datenbanken auch sein.
Die aktuelle Japan-DB gibt es unter www.Fussball-in-Japan.de zum Download.
Zitieren
#3
Hallo Rudy,

vielen Dank für Deine Info. Bei der derzeit verfügbaren Datenbank hast Du Recht. Die Datenbank ist ungezippt im Ordner Data.

Allerdings stellt sich das bei mir folgt dar:
Wenn ich die Datenbank unter dem link "http://www.fussball-in-daenemark.de/downloads.html?file=tl_files/Downloads/den-db_130916.zip" herunterlade und speichere, handelt es sich zutreffend um eine zip.Datei. Wenn ich diese entzippe, entsteht nach Abschluß des Vorgangs eine Datei ohne Datei-Endung mit dem Namen "den-db_130916". Erst wenn ich diese nochmals entzippe, kommt der Ordner "Data" mit der ungezippten Datenbank und dem Ligasystem zum Vorschein.
Im Ergebnis scheint also dein Ordner "Data" doppelt gezippt zu werden. Warum auch immer.

Mein Problem war eben diese Datei "den-db_130916" ohne Endung, mit der ich zunächst nichts anfangen konnte.

Im Prinzip ist das natütrlich kein Problem. Im Vergleich aber zu den übrigen Datenbanken, die nach einmaligen entzippen zur Verfügung stehen, war die Sache auffällig.

Viele Grüße
Mike30
Zitieren
#4
Die von dir verlinkte Datei ist die aktuelle Version der DB. Mit der habe ich das Ganze ja schon ausprobiert. Auch jetzt noch einmal. Das Problem mit der zusätzlichen Datei ohne Endung kann ich leider nicht nachvollziehen/reproduzieren.

Beim ersten Entpacken der Datei entsteht ein Ordner Data in welchem sich die DB sowie ein weiterer Unterordner mit dem Ligasystem befindet.
Die aktuelle Japan-DB gibt es unter www.Fussball-in-Japan.de zum Download.
Zitieren
#5
Hallo Rudy,

noch mal Danke für Deine Info. Für den Moment betrachte ich das Problem als gelöst. Da ich nun weis, wie ich das handhaben muß.

Ich schlage vor, dass ich mal auf das nächste Datenbank-Update warte. Sollte sich dort erneut das gleiche Problem ergeben, könnte ich Dir ja mal per e-mail die Datenbank vor und nach dem entzippen mit zusätzlichen Informationen über die Version des Zip-Programms zukommen lassen.

Viele Grüße und vielen Dank
Mike30
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wappen Dänemark beathmath 3 7.013 18.10.2013, 18:04
Letzter Beitrag: Rudy
  Nationalspieler von Dänemark Mike30 3 6.232 14.06.2012, 23:42
Letzter Beitrag: Rudy
  Stale Solbakken ist Trainer des Jahres in Dänemark berni67 0 2.908 09.11.2011, 19:24
Letzter Beitrag: berni67
  Dänemark-DB Rudy 1 8.182 14.02.2010, 18:59
Letzter Beitrag: Rudy
  Dänemark-Update A.S. 2 6.310 22.12.2008, 22:15
Letzter Beitrag: Rudy



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste