News
#28
Das neue Update steht kurz vor der Vollendung.
Einige User haben es vorab schon einmal ausprobiert.
Vor dem Einspielen des Updates müssen noch einige Voraussetzungen erfüllt sein,
bzw. wichtige Hinweise beachtet werden.

Es wird eine Korrektur der Datenbank vorgenommen.
  • 1. Vorher bitte unbedingt die aktuelle Datenbank sichern.
  • 2. In Deutschland kann es zu Problemen kommen, wenn der aktuelle Kreis nicht eingetragen wurde. Bitte vor dem Update in der Vereinsverwaltung alle Vereine in Deutschland mit einem Kreis belegen.
  • 3. Durch die Erstellung einer Saisonverwaltung werden alle Ligen und Vereine in die aktuelle Saison 2011/2012 vorbelegt. Falls noch nicht alle Ligen auf die aktuelle Saison umgestellt wurden, sollte dies nachgeholt werden.
  • 4. Es werden beim Update Ligen gelöscht. Dies betrifft die Ligen mit den Staffelnummern 17, 19 und 59. Hier sollten die aufgelösten Vereine, Historischen Wappen, Jubiläumswappen und Inaktive Vereine drin stehen. In der Vereinsverwaltung unter Mannschaft bitte diese Zuordnung vornehmen. Für diese 4 Kategorien wird dann keine separate Liga mehr benötigt. Übernimmt das Programm. Sollte eine andere Mannschaft in den Ligen stehen, bitte in eine andere Liga mit einer anderen Staffelnummer verschieben.

Bei jeder Streitfrage gibt es zwei Standpunkte: meinen und den falschen.

[Bild: banner_partner_affen.png]
#29
Seit eben steht ein Update des Wappenmanagers (Version 4.0.2) bereit.  O0

WICHTIGER HINWEIS ZUM UPDATE

Die Vorversionen müssen installiert und ausgeführt worden sein, bevor das neue Update in den Programmordner entpackt werden darf!

Wichtig! Unbedingt vor der Installation eine Sicherheitskopie der Datenbank machen.
  • Es werden umfangreiche Änderungen an der Datenbank vorgenommen, weshalb der erste Start ein wenig dauert.
  • Saisonverwaltung wurde eingefügt
  • Alle Ligen und Vereine werden auf die aktuelle Saison eingestellt
  • Ligen- und Vereinsverwaltung komplett überarbeitet - im Hauptteil werden nur noch die Grunddaten eingegeben. Durch Unterformulare gelangt man dann zu den Zuordnungen für die Ligen und der Saison.
  • Die aktuelle Saison wird über „Bearbeiten – Saison“ eingestellt.
  • Schnelles Umschalten der Ligen durch "Saison-Laufband"
  • Sehr viel Programmcode umgeschrieben, obwohl man bis auf die Saisonverwaltung kaum etwas erkennt
  • Länderseite: Unterhalb der Ländernamen wird die Anzahl der Vereinswappen angezeigt. (über Programmeinstellungen abschaltbar)
  • Anzeige des grünen Hakens für die Anzeige der Adressdaten kann jetzt abgeschaltet werden

Viel Spaß mit dem Update!  O0
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
#30
Seit eben steht ein Update des Wappenmanagers (Version 4.1.3.1) bereit.  O0

WICHTIGE HINWEISE ZUM UPDATE

Die Vorversionen müssen installiert und ausgeführt worden sein, bevor das neue Update in den Programmordner entpackt werden darf!

Vor der Installation: Bitte den Ordner Verbände in Verband umbenennen!
Während der Installation: Es findet eine Aktualisierung der Datenbank statt. Dies kann je nach Größe der Datenbank einige Minuten dauern. Der Fortschritt wird mit einem Laufbalken angezeigt. Den Vorgang nur Abbrechen, wenn der Fortschrittsbalken nicht mehr weiterläuft. Dann muss die alte Version wieder installiert werden.
Beim ersten Programmstart: Bitte den Ordner für die Verbände auf Verband anpassen!

Was gibt's Neues?
  • Korrekturen in den alten Regionen Deutschland vorgenommen
  • Zuordnungen von Vereinen jetzt auch für Vereine in alten Regionen möglich
  • Vereinssuche in den Formularen kann über Checkboxen eingeschränkt werden
  • Ligawappen wird bei der Anzeige nach Ligen jetzt auch angezeigt, wenn eines vorhanden ist
  • Erweiterung und Verbesserung der Saisonverwaltung
  • Übergangssaison kann angelegt werden
  • Saison wird in der Saisonleiste abgeblendet angezeigt, wenn keine Liga in der jeweiligen Saison angelegt wurde
  • Saisonleiste jetzt auch bei der Anzeige der Wappen in Ligen verfügbar
  • Falls jemand ohne Saison arbeiten möchte, kann die Saisonleiste über „Bearbeiten-Saison“ abgeschaltet werden
  • Die größte Änderung betrifft die sogenannten „2. Teams“. Diese müssen nicht mehr separat angelegt werden. Beim Zuordnen der Vereine in die jeweiligen Saison wird hier nur noch der Anhang gesetzt. Die Datenbank wird beim Update auf die neue Variante umgestellt.
  • Unter „Bearbeiten-Teams“ können die unterschiedlichsten Anhänge definiert werden, die dann für die jeweilige Kategorie gespeichert werden.
  • Unter „Bearbeiten-Länder“ sollte bei der Voreinstellung der Ligen, die auf der Startseite angezeigt werden sollen, der höchste Wert eingestellt werden. (Beispiel Schweiz: Saison 2011/2012 bis zur 4. Liga im Nationalverband, Saison 2012/2013 bis zur 5. Liga im Nationalverband = Einstellung 5. Liga) Der Wappenmanager erkennt dies dann automatisch, wenn es im Nationalverband nur bis zur 4. Liga geht.
  • Beim Einfügen eines Wappens in eine Liga einer Saison wird nur noch das aktuelle Wappen angezeigt. Ist ein altes Wappen vorhanden, wird dies erkannt, und das alte Wappen wird eingefügt. Voraussetzung hierfür ist, das in der Zuordnung des Wappens der Verwendungszeitraum eingetragen wurde. Hier kann dann auch gleich das „neue alte Wappen“ bei der Zuordnung zum aktuellen Wappen mit nur einem Klick für ältere Saisons eingefügt werden.
  • In der Detailansicht eines Vereins werden jetzt alle Saisons einer Mannschaft aufgelistet.
  • Erweiterung für die Eingabe der Links für die Ligen: Diese Funktion ist jetzt in jeder Liga möglich. Ist nichts eingetragen, wird der Link „Aktuelle Tabelle“ unterhalb der Wappen abgeblendet angezeigt.

Nun noch ein paar Hinweise zur Vollversion:
  • Das Wappenstartpaket wurde erweitert: Für Liechtenstein, England, Österreich, Schweiz und Deutschland sind Vereinswappen vorhanden, damit man die Funktion besser erkennen kann.
  • Die Datenbank wurde für o. g. Länder für die Saison 2010/2011, 2011/2012 und 2012/2013 erweitert, teilweise bis zur 8. Liga.
  • In der Datenbank sind für Estland und die DDR die kompletten Saisons erstellt, damit die unterschiedlichen Spielzeiten, Kalenderjahr und Herbst/Frühjahr, zu erkennen sind.

Viel Spaß mit dem Update!  O0
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
#31
Seit eben steht ein Update des Wappenmanagers (Version 4.2.1.0) bereit. O0

WICHTIGE HINWEISE ZUM UPDATE

Die Vorversionen müssen installiert und ausgeführt worden sein, bevor das neue Update in den Programmordner entpackt werden darf!

Was gibt's Neues?
- Durch von Usern gemeldete Fehlermeldungen, einige Unschönheiten beseitigt.
- Farblegende für die Ligen eingefügt. (Bedienung in der Doku, oder hier in den Anleitungen)

Viel Spaß mit dem Update! O0
#32
Seit eben steht ein Update des Wappenmanagers (Version 4.2.3) bereit.  O0

WICHTIGE HINWEISE ZUM UPDATE

Die Vorversionen müssen installiert und ausgeführt worden sein, bevor das neue Update in den Programmordner entpackt werden darf!

Was gibt's Neues?
  • Im Länderformular kann der Saisonzeitraum für jedes Land einzeln festgelegt werden
  • Komplette Neugestaltung der Detailansicht zum Verein
  • Anpassung der Deutschland-Länderseite an die anderen Länder
  • In der Vereinsverwaltung braucht nur noch das 1. Team, Historie, aufgelöste Vereine und sonstige nach euren Vorstellungen erfasst werden. Der Rest (Frauen, Jugend, 2. Teams, DDR, Kurmark) erfolgt bei der Zuordnung in den Ligen.
  • Verbesserung der Suchfunktion eines alten Wappens für eine Saison
  • Diverse kleinere Schönheitsfehler behoben

Zur Vollversion:
  • Vereine für DDR-Oberliga, DDR-Liga und II. DDR-Liga von 1948-1991 wurden eingefügt

Viel Spaß mit dem Update!  O0
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
#33
Seit eben steht ein Kreisreform-Tool zum Wappenmanager bereit.  O0

WICHTIGE HINWEISE ZUM UPDATE

Die Vorversionen müssen installiert und ausgeführt worden sein, bevor das neue Update in den Programmordner entpackt werden darf!

Wie wird es genutzt?
  • Die drei Programm-Dateien in den Hauptordner kopieren, wo sich die Datenbank Wappen.mdb befindet.
  • Die Anwendung Kreisreform.exe starten und den Anweisungen folgen.
  • Neue Kreiskarten und Kreiswappen sind ebenfalls im Paket enthalten.

Viel Spaß damit!  O0
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
#34
Exclamation 
Wappenmanager (Version 4.3.1)
WICHTIGE HINWEISE ZUM UPDATE
Die Vorversionen müssen installiert und ausgeführt worden sein, bevor das neue Update in den Programmordner entpackt werden darf!

Was gibt's Neues?
  • Detailansicht um Fusionierte Vereine erweitert.
  • Erweiterung der Zuordnungen, dadurch bessere Ligenselektion in der Detailansicht
  • Eingliederung der Vereine für das Land Saarland 1948-1956 in das aktuelle Ligensystem.
  • Kreisansicht um Frauen-, Jugend und Sonstige Vereine erweitert.
  • Programmbeschleunigung durch Änderung des Codes.
  • Diverse kleinere Schönheitsfehler beseitigt.
Bei jeder Streitfrage gibt es zwei Standpunkte: meinen und den falschen.

[Bild: banner_partner_affen.png]
#35
Kreisreform-Tool
WICHTIGE HINWEISE ZUM UPDATE
Die Vorversionen müssen installiert und ausgeführt worden sein, bevor das neue Update in den Programmordner entpackt werden darf!
Wie wird es genutzt?
  • Die drei Programm-Dateien in den Hauptordner kopieren, wo sich die Datenbank Wappen.mdb befindet.
  • Die Anwendung Kreisreform.exe starten und den Anweisungen folgen.
  • Neue Kreiskarten und Kreiswappen sind ebenfalls im Paket enthalten.
Bei jeder Streitfrage gibt es zwei Standpunkte: meinen und den falschen.

[Bild: banner_partner_affen.png]




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste