Anleitung: Wappenerstellung mit Adobe Photoshop und Media-Tool
#1
Wappen haben zumeist einen weißen Hintergrund, wenn man sie im Internet auf diversen Wappenwebsites und Vereinshomepages oder auf Wikipedia findet. Die folgende Anleitung erklärt das Verfahren bei der Verwendung von Adobe Photoshop und dem DFS Media-Tool.

Adobe Photoshop:
  • Öffnen des Wappens
  • Markieren der weißen Fläche(n) mit der Zauberstab-Funktion (bei der Markierung mehrerer Flächen bewirkt eine gedrückte Umschalttaste das Hinzufügen der ausgewählten zu den bereits markierten)
  • ggf. Erhöhung bzw. Verringerung der Toleranz in der oberen Symbolleiste
  • Menüleiste: Auswahl -> Auswahl umkehren -- Nun sollte das Wappen markiert sein!
  • Kopieren des Wappens mit STRG + C
  • Menüleiste: Datei -> Neu -- Eine neue Arbeitsfläche wird erstellt. Dabei ist darauf zu achten, dass bei Modus "RGB" und bei Inhalt "Transparenz" ausgewählt ist. Die vorgegebene Größe der Fläche ist die der zuvor kopierten Grafik.
  • Einfügen des Wappens mit STRG + V
  • ggf. die Arbeitsfläche quadratisch machen, indem der niedrigere Wert dem höheren Wert angeglichen wird
  • Abspeichern des Wappens mit STRG + S

DFS Media-Tool:
  • Auswahl der gewünschten Größe und des Dateiformats
  • Öffnen der zuvor fertiggestellten Datei
  • Abspeichern der verkleinerten Grafik


Diese wenigen Schritte führen, vorausgesetzt dass man zuvor eine hochqualitative Vorlage herausgesucht hat, zum Erfolg im Wappenbusiness ...  ;D
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Anleitung: Wappenerstellung aus eps-Datei und mit GIMP und Media-Tool GMT 0 6.589 06.01.2008, 07:36
Letzter Beitrag: GMT
  DFS - Media Tool vmLOGIC 5 13.764 27.01.2007, 23:46
Letzter Beitrag: vmLOGIC



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste